«

»

Jun 07

Beitrag drucken

Trauer um Gerhard Träger

Am Donnerstag, den 06.06.2019 ist Gerhard Träger verstorben. Der 79-jährige war Präsident und das Gesicht von Lok Röblingen und fast jedes Wochenende auf den Fußballplätzen im Landkreis Mansfeld-Südharz zu Hause. Ungezählte Fußballer und Fans kannten ihn gut. Viele Jahrzehnte war Gerhard Träger im Verein seines Heimatortes mit Leid und Seele tätig. Der Röblinger agierte zunächst als Schiedsrichter, später dann als Schiedsrichter-Ansetzer für den Raum Eisleben und Hettstedt. Im Kreisfachverband Fußball Mansfeld-Südharz hat Gerhard Träger mit viel Engagement im Schiedsrichter-Ausschuss mitgewirkt.

„Wir werden sein Andenken stets in Ehren bewahren“, so KFV-Präsident Thomas Große.

Quelle: MZ

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kfv-msh.de/kfvmsh/?p=2100